abusesaffiliationarrow-downarrow-leftarrow-rightarrow-upattack-typeburgerchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upClock iconclosedeletedevelopment-povertydiscriminationdollardownloademailenvironmentexternal-linkfacebookfiltergenderglobegroupshealthinformation-outlineinformationinstagraminvestment-trade-globalisationissueslabourlanguagesShapeCombined Shapelocationmap-pinminusnewsorganisationotheroverviewpluspreviewprofilerefreshnewssearchsecurityPathtagticktooltiptwitteruniversalityweb

Können Sie unsere Arbeit unterstützen?

Das Resource Centre hat schnell reagiert, um Arbeiter*innen und Gemeinschaften, die am stärksten von der Pandemie betroffen sind, zu unterstützen.

Im Jahr 2021 werden wir uns für einen gerechten Wiederaufbau mit Menschenrechten im Mittelpunkt einsetzen, die Stimmen von Arbeiter*innen und Gemeinschaften weltweit stärken und verantwortungsbewusste Unternehmen, Investoren und Regierungen dabei unterstützen, die Wirtschaft so zu transformieren, dass sie den außerordentlichen Herausforderungen des nächsten Jahrzehnts gewachsen ist.

Dies ist nur durch großzügige Spenden von Menschen wie Ihnen möglich.

Bitte spenden Sie noch heute.

In dieser Ausgabe u.a. Schweizer Konzernverantwortungsinitiative erreicht Mehrheit bei Gesamtstimmen, scheitert aber am Ständemehr; der Automobilsektor verzeichnet die bislang niedrigste Durchschnittspunktzahl eines Sektors im CHRB 2020; NGOs fordern Ratifizierung der ILO-Konvention 190; und Akteure aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft & Zivilgesellschaft aus dem globalen Süden & Norden diskutieren in einem vom Resource Centre erstellten Kompendium Wege hin zu einer wirksamen EU-Gesetzgebung.

Mehr lesen

Unternehmensantworten

Unsere Daten

130.251
Gesamtzahl der Einträge
2.610
Angriffe auf Menschenrechtsverteidiger*innen
5.845
Antwort-Einladungen an Unternehmen